zum Inhalt springen

Bibliothek


Das Institut für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre unterhält eine insbesondere für Universitätsangehörige bestimmte Fachbibliothek zum Öffentlichen Recht mit einem Schwerpunkt im Verwaltungsrecht. Der aus ca. 40.000 Werken bestehende Fundus umfasst auch Publikationen von historischer Qualität.
 

Angesichts baulicher Einschränkungen in den Ausweich-Räumlichkeiten des Instituts sowie aufgrund der pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen können im Institut derzeit keine Vor-Ort-Arbeitsplätze angeboten werden. Lernräume finden Sie z.B. in der Universitätsbibliothek und im Hauptseminar. Am "Ausweich-Standort" in Köln-Zollstock steht Ihnen zudem insbesondere die gemeinsame Bibliothek des benachbarten Hauses des internationalen Rechts zur Verfügung.

• Angehörige der Universität (Studierende, Doktoranden, Beschäftigte) haben die Möglichkeit, in angemessenem Umfang – d.h. auf wenige Seiten begrenzt – digitalisierte Auszüge der vorgehaltenen Werke anzufragen. Bitte melden Sie sich hierzu über Ihre universitäre E-Mail-Adresse mit genauer Bezeichnung der einzuscannenden Teile im Institutssekretariat. Die Bearbeitungszeit kann nach Institutsauslastung variieren, i.d.R. erhalten Sie Abzüge spätestens am nächsten Tag.

• Wissenschaftliche Beschäftigte der Universität können darüber hinaus einen Großteil der im Institut vorgehaltenen Werke temporär zur Mitnahme an den eigenen Arbeitsplatz entleihen, wobei die Mitnahme von Loseblattsammlungen und Zeitschriften nicht möglich ist. Bitte melden Sie sich hierzu über Ihre universitäre E-Mail-Adresse im Institutssekretariat.

 

Recherche im Bibliotheksbestand

margin-bottom